Wiesn Hotels
Hotels und Zimmer in München buchen
Die "oberste Regel" in den Oktoberfestzelten ist recht einfach - Ohne Sitzplatz gibts kein Bier. Der Platz in den Festzelten ist also äusserst begehrt, Tischreservierungen erfolgen grossteils bereits Monate vorher. Hier geben Wiesnprofis Tipps und Infos rund um die Sitzplätze und die Tischreservierungen auf dem Oktoberfest und in den grossen Wiesnzelten. Zudem einiges über beliebte Zeiten und wann es möglich ist, auch ohne Tickets einen Platz im Bierzelt zu ergattern

Reservierung auf dem Oktoberfest München

Reservierung im Bierzelt - Tische und Plätze auf dem Oktoberfest buchen - Wiesn Tickets bestellen (ticket order)

Die Bierzelte sind für viele Besucher "Anlaufpunkt Nr.1" auf dem Münchner Festgelände. Die riesigen Festhallen mit ihren imposanten Fassaden findet man in der "Wirtsbudenstrasse", die vielen anderen (kleine und mittlere) Wiesnzelte sind quer über das Gelände verteilt.

Sitzplätze und Tisch Reservierungen auf dem Oktoberfest 2017

Die Sitzplätze in den Münchner Festzelten sind seit je her Mangelware. Und so wundert es nicht, dass jedes Jahr die Tische für besonders begehrte Termine auch bereits Monate im Voraus ausgebucht sind.

Gute Zeiten, schlechte Zeiten
Besonders beliebt sind die Wochenenden. Wer demnach einen Tisch an einem Freitag, Samstag oder Sonntag reservieren möchte, sollte auch richtig früh anfangen, sich darum zu kümmern.

Meist sind aber alle Mühen umsonst. Zumindest wenn man zum ersten Mal auf die Wiesn geht. Denn langjährige, treue Unternehmen und gute Stammgäste werden bei der Vergabe der verfügbaren Plätze bevorzugt.

Aber auch an den Abenden unter der Woche sind freie Plätze in den grossen Bierzelten doch eher Mangelware. Besser sieht es hingegen zur Mittagszeit aus. Gerade unter der Woche kann man dann in vielen Oktoberfestzelten immer noch einen freien Platz ergattern und sogar vorbestellen. Lest dazu auch die Infos zur Mittagswiesn...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Tischreservierung
Für eine erfolgreiche Sitzplatz-Buchung sollte man die (offiziellen und inoffiziellen) Regelungen einigermassen kennen. Alle Infos und Details rund um die Tischreservierung in den Festzelten findet Ihr auf dem Infoportal Zeltreservierung.de oder auf Oktoberfestreservierung.de

Dort erfahrt Ihr, wie Ihr am besten bei Eurer Bestellung vorgeht. Zudem wann und wo man Tische buchen bzw. anfragen sollte. Des Weiteren bekommt Ihr dort alle wichtigen Kontaktdaten der Oktoberfestwirte und deren Reservierungsbüros.

Reservierungshotline
Übrigens gibt es in München keine zentrale Reservierungshotline, und Wartelisten per Buchungsnummer oder einen Ticket-Verkauf o.ä. Das heisst, dass Ihr Eure Anfragen für einen Wiesntermin immer direkt bei dem jeweiligen Wirt des gewünschten Festzeltes stellen müsst.

Schriftliche Order
Eure Terminanfragen stellt Ihr am besten immer gleich schriftlich (per Fax). Passende Anfrageformulare gibt es zumeist auf den Seiten der Wirte als PDF zum Ausdrucken. Zum Teil können Anfragen auch über ein Webformular erfolgen. In diesem Fall habt Ihr dann allerdings keinen schriftlichen Nachweis in der Hand.

Telefonische Order
Telefonisch sind die Reservierungsbüros der Wiesnwirte nur zu ganz bestimmten Zeiten erreichbar. Und auch verbindlich bestellen könnt Ihr telefonisch nicht. Dafür muss immer eine schriftliche Anfrage vorliegen.

Lest hier weiter...
Anzeige
Anzeige

Quelle Infos, Daten und Bilder:
Tourismus Informationen München sowie Bilder, Adressen und Daten 2017 (Munich Tourist Info) by Wiesnteam,weitere Bilder gemäss Quelle
Anzeige Hotel Anzeige Hotel
Anzeige Hotel Anzeige Hotel